Wärmebehandlung

Mit der Laser-Wärmebehandlung (Glühen, Biegen, Härten, ...) können filigrane Werkstücke präzise und reproduzierbar verformt werden.

Eine weitere Möglichkeit der Materialbearbeitung ist die Oberflächenbearbeitung (Beschichten, Umschmelzen, ...) von beispielsweise sehr harten Materialien mit Laser-Unterstütztung (Laser Assisted Micro Machining).

 

Die LASAG verwendet für die Wärmebehandlung die Laserquellen LFS und SLS.



Seite drucken