Suche


PWS Mini – Desktop Laser Workstation

Eigenschaften

Die Tisch-Arbeitsstation PWS Mini bietet dem Anwender bei extrem kompakten Abmessungen ein weites Anwendungsfeld bei optimalem Arbeitskomfort. Der Laserstrahl wird über eine Lichtleitfaser zur Arbeitsstelle gebracht.

Anwendung

Die Tisch-Arbeitsstation PWS Mini eignet sich besonders für die Bearbeitung von präzisen Kleinteilen, wie sie typischerweise in der Medizinal-, Dental-, Elektro-, Computertechnik, in der Elektronik und Feinmechanik vorkommen. Die PWS Mini kann sowohl zum Punkt- als auch zum Nahtschweissen eingesetzt werden.

Spezifikationen

  • Verfahrwege X und Y-Achse 150 mm
  • Verfahrweg Z-Achse 75 mm
  • Bearbeitungskopf auf manueller Zustellachse, 25 mm
  • Manuell schwenkbare Achse (+/-90°) für Lichtleiter-Bearbeitungskopf
  • Rundachse mit pneumatischer Spannvorrichtung (optional)
  • Jede Achse mit DC -Servo-Antrieb und Encoder, Auflösung X- und Y-Achsen 0.0127 mm (0.0005"), Z-Achse 0.0254 mm (0.001")
  • Linearachsen, Genauigkeit 0.025 mm/300 mm
  • Programmierung über G- und M-Funktionen• CAD/CAM-Software (Option)
  • PC-Steuerung, Software und Schnittstelle für alle Laserfunktionen, inkl. Laserparameter
  • PWS Mini kann mit jeder LASAG Laserquelle mit Lichtleiteroptik ausgerüstet werden
  • Video-Beobachtung (Option)
  • Laserschutzkabine mit automatischer Tür (Laser Klasse 1) auf Wunsch ohne (Laser Klasse 4)
  • Elektrischer Anschluss 115 V oder 230 V
Flyer
PWS Mini